Kennenlernen nomen

Mann stelle den Wecker auf eine bestimmte Zeit (je nach Alter und Kondition der Spieler) und läßt sie die Papierbälle jeweils auf die andere Spielhälfte werfen.

Es gewinnt, wer beim Klingeln des Weckers weniger Papierbälle auf seiner Hälfte hat.

ihre Charaktereigenschaften genauer umreißen sollen. Ebenso sollte man bei "lustigen Eigenschaften der anderen" sparsam umgehen - das verkraften ältere besser.Markus kommt auf den freien Platz, sein bisheriger linker Nachbar sagt nun seinerseits den Vers auf und bekommt einen neuen Nachbarn zur Rechten. sex datingsider Halsnæs Das Spiel kann nun endlos weitergespielt werden, bis sich alle entsprechend kennengelernt haben. Nach kurzer Zeit ruft der Spielleiter:"Vier Atome".Der Reihe nach stellen dann alle nicht sich selbst, sondern als " Berichterstatter" ihren interviewten Partner vor. Nun liest der Spielleiter (von der Teilnehmerliste) langsam alle Vor- und Familiennamen vor.Variante: Der Berichterstatter nennt den Namen des von ihm Interviewten nicht : die anderen müssen anhand von der Bescheibung erkennen, um wen es sich handelt. Jeder Teilnehmer schreibt von den genannten Namen 6 (oder 8 oder 10) auf die linke Hälfte seines Zettels.

Kennenlernen nomen

Sofort bilden alle Teilnehmer Vierergruppen und stellen sich in dieser Gruppe vor.Übriggebliebene Teilnehmer gesellen sich zum Spielleiter. Dann gehen alle erneut auseinander- bis zum Kommando:" Drei Atome".Das Atome-Spiel kann man auch gut mit Musik untermalen. Kennenlernen nomen-61Kennenlernen nomen-12 Der Spielleiter bittet die Teilnehmer, sich zu Paaren zusammenzustellen.Regeln: Alle Spieler sitzen in einem Kreis, der erste Spieler fängt an: Ich heiße Egon, wohne in Esslingen und esse gerne Eis. Und so weiter, wobei jeder Spieler alle, die vor ihm waren wiederholen muß.

Dabei sollte der Namen stimmen, für Wohnort und Speise können alle genommen werden, die mit dem Anfangsbuchstaben des Namens beginnen. Er stellt zuerst die vor ihm sitzenden vor: Das ist Egon, er wohnt in Esslingen und ißt gerne Eis, und ich heiße ..., wohne in ... Varianten Anstelle von Lieblingsgericht und Wohnort oder zusätzlich kann man auch zu seinem Namen ein passendes Adjektiv suchen, das den selben Anfangsbuchstaben wie der Name hat. Der Spieler in der Mitte muß nun versuchen dem gerufenen Spieler auf den Kopf zu schlagen.

Jeder Teilnehmer erhält 2 Minuten Zeit, seinen Partner in Interview-Form zur Person zu befragen; danach wechseln die Rollen.

Wenn 4 Minuten verstrichen sind, bittet der Spielleiter alle, wieder auf ihrem ursprünglichen Stuhl Platz zu nehmen.

Dann bekommt jede Mannschaft eins von den zwei vorbereiteten Spielfeldhälften.

Jeder Spieler bekommt zwei Zeitungsseiten, die er dann zum Papierball formt.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *